Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

100 neue Wohnungen im Lehrhöfer Park

Spatenstich für Neubauprojekt im Stadtteil Wolfgang

Zahlreiche geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik fanden sich zum Spatenstich im Lehrhöfer Park im Hanauer Stadtteil Wolfgang ein. Auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck gratulierten zum Projekt und griffen proaktiv zum Spaten. Auf dem Gelände der ehemaligen Old Argonner Kaserne entstehen in den kommenden zwei Jahren mehr als 100 neue Wohnungen mit insgesamt rund 11.000 Quadratmetern Wohnfläche. Realisiert wird das Bauvorhaben von der Rochner & Stahl GbR und der Rochner & Abbruzzese GbR aus Aschaffenburg. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 25 Millionen Euro.

Spatenstich mit Nico Rotschedl (Lehrhöfer Park GmbH), Jürgen Rochner, OB Claus Kaminsky, Antonio Abbruzzese, Oliver Stahl, Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck (von links).
V.l.: Nico Rotschedl (Lehrhöfer Park GmbH), Jürgen Rochner, OB Claus Kaminsky, Antonio Abbruzzese, Oliver Stahl, Stadtverordnetenvorsteherin Beate Funck.
Oberbürgermeister Claus Kaminsky beglückwünschte die Investoren zu ihrer Entscheidung im attraktive Areal Lehrhöfer Heide zu bauen und verwies auf den alten Baumbestand und die Weitläufigkeit des Geländes. „Ich danke Ihnen für das Vertrauen in die Stadt Hanau. Am Ende gibt es kein größeres Kompliment für eine Stadt, als Menschen, die bereit sind große Summen ihres privaten Vermögens hier zu investieren.“ Seit Investor Maiberg Wohnbau GmbH sich im Jahr 2013 der Entwicklung des 17,3 Hektar großen Geländes „Lehrhöfer Heide“ angenommen habe, sei viel passiert: „Vor allem durch die Sanierung der vorhandenen Bausubstanz und die Erschließung des Geländes entsteht hier das Wohngebiet Lehrhöfer Park mit rund 300 Wohneinheiten. Durch das Neubauprojekt kommen jetzt mehr als 100 weitere Wohneinheiten dazu“, sagte der OB. In Zeiten der Wohnungsknappheit im Rhein-Main-Gebiet, sei er froh, dass es in Hanau gelänge stetig neuen Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten in unterschiedlichen Preislagen zu schaffen.
Wie Rochner & Stahl-Geschäftsführer Jürgen Rochner den Gästen erläuterte, sind im Rahmen des Neubauprojekt drei Bauabschnitte geplant. Im ersten Abschnitt werden 40 Wohnungen errichtet. Die Größe der Wohnungen variiert von der 44-Quadratmeter-Zweizimmerwohnung bis hin zur 151 Quadratmeter-Penthouse-Wohnung. Das Preissegment startet hier bei 2.400 Euro und endet bei 2.700.

Planzeichnung
Blick in die Zukunft
Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts werden 51 Wohnungen errichtet. Die Größe der Wohnungen variiert von 71 Quadratmetern für eine Zweizimmerwohnung bis hin zur Penthouse-Wohnung mit 191 Quadratmetern. Die Preise liegen hier bei 2.700 Euro bis 3.000 Euro. Die ersten zwei Abschnitte werden von der Rochner & Stahl GbR realisiert und sollen bis voraussichtlich Mitte 2016 fertig gestellt sein.
Im Rahmen des dritten Bauabschnitts werden von der Rochner & Abbruzzese GbR auf dem Gelände des ehemaligen US-Feuerwehrhauses voraussichtlich elf großzügig geschnittene Wohnungen errichtet, die alle im oberen Segment liegen und alle Loft- oder Penthouse Charakter aufweisen. Preise liegen hier um 3.000 Euro per Quadratmeter. Fertigstellung ist für Herbst 2016 geplant.
Antonio Abbruzzese, einer der Geschäftsführer des Unternehmens, berichtete, das Interesse für das Immobilienprojekt sei am Markt so groß, dass man sich derzeit in Verhandlung mit einem Gesamtinvestor für das Projekt befinde.
Weitere Informationen unter www.lehrhoefer-wohnungen.de oder info@lehrhoefer-wohnungen.de

www.lehrhoefer-wohnungen.de/ info@lehrhoefer-wohnungen.de


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links