Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Lehrhöfer Park: Hanau Netz GmbH erneuert Strom- und Wasserversorgung

Nach mehreren Monaten Bauarbeiten schließt die Hanau Netz GmbH, eine Tochter der Stadtwerke Hanau, Ende März die Erschließung des neuen Wolfgänger Wohngebiets „Lehrhöfer Park“ ab. Die städtische Netzbetreiberin erneuert auf dem Gelände der ehemaligen Old Argonner-Kaserne im Zuge der Tief- und Straßenbauarbeiten die Leitungen für Wasser- und Stromanschlüsse sowie für die Straßenbeleuchtung.
Leitungsbau im Lehrhöfer Park

Die Stadtwerke bieten künftig in dem Wohngebiet die Wärmeversorgung aus einem Biomasse-Heizwerk. „Die beiden städtischen Gesellschaften erweisen sich hier als kompetente und zuverlässige Dienstleister in diesem für Hanau wichtigen neuen Baugebiet“, sagt Oberbürgermeister Claus Kaminsky.
Michael Takatsch, Geschäftsführer der Netzgesellschaft, listet den erforderlichen Aufwand auf: Allein für die Straßenbeleuchtung wurden im gesamten Areal 79 neue Lichtpunkte mit LED-Technologie verbaut. Für den Betrieb der Beleuchtungsanlage sind rund 3500 Meter Beleuchtungskabel im Erdreich verlegt worden.
Die Wasserversorgung wird mit insgesamt 1015 Metern neuer Kunststoff-Rohrleitung und 15 Hausanschlüssen sichergestellt.
650 Meter neue Mittelspannungskabel (20.000 Volt) versorgen die beiden Transformatorenstationen in der ehemaligen Kaserne mit dem benötigten Strom. Für den Transport der Niederspannung (400 Volt), die im Haushalt benötigt wird, wurden 4500 Meter Kabel sowie 29 neue Hausanschlüsse in den Wohnblöcken verbaut. Die zur Verfügung gestellte Energie für das gesamte ehemalige Kasernenareal beträgt ca. 1,5 Megawatt.
Auf dem rund 17,3 Hektar großen Gebiet im Stadtteil Wolfgang entstehen rund 280 Wohneinheiten für 800 bis 1000 Menschen, ein Senioren- und Pflegeheim und ein kleines Gewerbegebiet. Die Lehrhöfer Park GmbH entwickelt das Gelände und erhält dabei den parkähnlichen Charakter. Sie ist eine gemeinsame Projektgesellschaft der Maiberg Wohnbau und der Beethoven Development GmbH aus Würzburg.


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links