Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Symbolischer Baubeginn auf dem Goldacker

Offizieller Spatenstich mit OB Kaminsky und künftigen Hauseigentümern
Offizieller Spatenstich mit OB Kaminsky und künftigen Hauseigentümern
Offizieller Spatenstich mit OB Kaminsky und künftigen Hauseigentümern
Punktgenau zum Spatenstich kam die gute Nachricht: auch das letzte der 28 im Goldacker geplanten Häuser ist verkauft. Nicht nur Johannes K. Dreger von der gleichnamigen Dreger Immobiliengruppe als Bauträger und Dr. Heinrich Wengerter für das bauausführende Unternehmen sahen darin eine willkommene Bestätigung für das Projekt, auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky freute sich über dieses positive Bekenntnis zum Hanauer Stadtteil Klein-Auheim. „Nach wie vor erleben wir den Trend zum Ballungsraum“, so der OB und ergänzte, dass man hier in Hanau in der glücklichen Lage sei, interessierten Bürgerinnen und Bürgern in jeder Preisklasse höchst interessante Wohnraumangebote machen zu können. Die in Klein-Auheim projektierten Reihen- und Doppelhäuser würden sich dabei hervorragend in das bereits vorhandene Spektrum an Möglichkeiten einfügen. „Gleichzeitig freuen wir uns natürlich, dass die Firma Dreger bereits das zweite Vorhaben in Hanau realisiert. Das ist einerseits ein Kompliment für ein zukunftsorientiertes Wachstum der Stadt. Andrerseits ist es für uns auch von Bedeutung, dass hier einmal mehr ein verlässlicher Partner zum Zuge kommt.“

Mit dem Spatenstich war quasi der offizielle Startschuss für das Projekt gefallen. Alle künftigen Hauseigentümer waren dabei eingeladen, gemeinsam mit dem OB und den Projektverantwortlichen Hand anzulegen, indem sich jeder mit einem eigenen Spaten an dem symbolischen Baubeginn beteiligte.

Auf dem Areal „Am Goldacker“ entstehen in den nächsten Monaten insgesamt acht moderne Doppelhaushälften sowie weitere 20 Reihenhäuser in vier Hausgruppen. Die Reihenhäuser mit einer Wohn-und Nutzfläche von circa 130 Quadratmetern sowie die Doppelhaushälften mit rund 146 Quadratmetern verfügen über Grundstücksflächen von 100 bis 300 Quadratmetern. Alle Wohneinheiten werden umweltfreundlich mit einem zentralen innovativen Heizsystem versorgt. Denn die geplante Heizanlage wird mit Holzpellets und damit mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben.


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links