Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Grundwasseraufbereitung auf dem „Campo Pond“

.

Luftbil des Geländes Campo Pond
Luftbild

Anfang Februar wird auf dem ehemaligen US-Militär-Truppenübungsplatz Campo Pond in Wolfgang eine Aufbereitungsanlage für Grundwasser installiert. Sie soll die Grundwasser-Verunreinigung durch leichtflüchtige chlorierte Kohlenwasserstoffe beseitigen.
Die chlorierten Kohlenwasserstoffe, die beispielsweise zur Metallentfettung verwendet wurden, sind Altlasten der ehemaligen Wolfgang Kaserne. Von einem Teilbereich der Kaserne, auf dem ebenfalls eine Grundwasser-Sicherungs- und Sanierungsmaßnahme vorbereitet wird, fließt das belastete Grundwasser bis unter das Gelände des ehemaligen US-Militär-Truppenübungsplatzes. Ein Gesundheitsrisiko für Bürger und Anwohner besteht nicht.
Im Rahmen der Grundwasser-Sicherungsmaßnahme fördert eine Pumpe das belastete Wasser aus einem Brunnen, der sich auf dem Bundesforst-Gelände befindet. Über ein Rohrnetz wird das Wasser zu einer Aufbereitungsanlage geleitet, wo Sand- und Aktivkohlefilter die Schadstoffe aus dem Wasser entfernen. Das vollständig gereinigte Wasser findet über eine unterirdische Versickerungsleitung wieder seinen Weg in den Untergrund. Mit einer Lärmbelästigung durch den Anlagenbetrieb ist nicht zu rechnen.
Auftraggeber der Grundwasser-Sicherungsmaßnahme auf dem Campo Pond ist der Bundesforstbetrieb Schwarzenborn, eine Fachsparte der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Mit der Leitung der Maßnahme ist die Regionalniederlassung Süd des Hessischen Baumanagements beauftragt.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links