Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Gespräche mit potenziellen Investoren

Hanau auf der Immobilienmesse Expo Real 2013 in München Nach Oben

Auch in diesem Jahr präsentiert sich Hanau wieder Anfang Oktober am Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Region Frankfurt RheinMain e. V. auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real in München. Vom 7. bis 9. Oktober beraten hier Vertreter der Wirtschaftsförderung, des Stadtplanungsamts und des Fachbereichs Stadtentwicklung die Investoren und Firmen, die an einer Ansiedlung in Hanau interessiert sind. Im Mittelpunkt stehen die weitere Entwicklung innerstädtischer Flächen und die Vermarktung der ehemals militärisch genutzten Konversionsliegenschaften in der Brüder-Grimm-Stadt.
Exporeal Logo Rgb
„Unser Ziel ist es, die Stadt Hanau, ihre Stadtentwicklungsprojekte und ihre Möglichkeiten einem internationalen Fachpublikum und potenziellen Investoren“ vorzustellen. Im Rhein-Main-Gebiet hat sich inzwischen herumgesprochen, dass sich in Hanau einiges tut. Doch auf der Expo Real können wir ein viel breiteres Publikum erreichen“, so Oberbürgermeister Claus Kaminsky, der persönlich vor Ort sein wird, um Gespräche zu führen und die Interessen Hanaus im Rahmen verschiedener Veranstaltungen zu vertreten. Unter anderem diskutiert der OB am Stand der NH-Projektstadt zum Thema „City-Konjunkturprogramm“ und nimmt an der Podiumsdiskussion "Betongold - Finanzierung und Preisentwicklung in der Wohnwirtschaft" auf der Eventfläche der Metropolregion Frankfurt RheinMain (C1.334) teil. Stadtentwicklungschef Martin Bieberle wiederrum vertritt Hanau bei der Podiumsdiskussion von HH-Vision zum Thema: „360° REAL das virtuelle Planungswerkzeug für die Stadtkommunikation.“
"Mit dem Verkauf und der Entwicklung von New Argonner Housing, Cardwell Housing, der Yorckhof Kaserne, großen Teilen der ehemaligen Hutier-Kaserne sowie der anstehenden Entwicklung der ehemaligen Old Argonner Kaserne in Wolfgang können wir mit dem Konversionsprozess in Hanau äußerst zufrieden sein", sagt Kaminsky. Es verblieben jedoch noch einige große Konversionsflächen, die vermarktet und entwickelt werden wollten. „Dazu zählen die ehemalige Pioneer-Kaserne und das Gelände neben dem Industriepark Wolfgang. Auf diese beiden Liegenschaften wollen wir uns zunächst konzentrieren.“ Zudem verfüge Hanau auch außerhalb der Konversionsliegenschaften über ein breites Angebot an Grundstücken, die sich im Besitz der Stadt befänden und für gewerbliche oder Wohnbau-Entwicklung zur Verfügung stünden. „Eine renommierte Immobilienmesse wie die Expo Real ist der perfekte Ort, um Gespräche mit Investoren und Interessenten zu führen und generell für den Standort Hanau zu werben“, so der OB.
Die EXPO REAL, 17. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, findet vom 7. bis 9. Oktober 2013 in München statt. Sie verzeichnete 2012 rund 38.000 Teilnehmer aus 71 Ländern. Auf 64.000 Quadratmetern präsentieren mehr als 1700 Aussteller ihr Angebot rund um die Gewerbeimmobilie. An drei Tagen trifft sich die gesamte Branche an einem Ort. Die Veranstaltung ist die Messe für Networking bei branchen- und länderübergreifenden Projekten, Investitionen und Finanzierungen. Sie bildet das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab und bietet eine internationale Networking-Plattform.
Zu den Teilnehmern zählen Projektentwickler und Projektmanager, Investoren und Finanzierer, Berater und Vermittler, Architekten und Planer, Corporate Real Estate Manager und Expansionsleiter sowie Wirtschaftsregionen und Städte. Das umfangreiche Konferenzprogramm mit rund 400 Referenten bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Mehr Informationen unter www.exporeal.net:

www.exporeal.net


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links