Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Kinzigbogen jetzt mit eigenem Straßennamen

Der neue Straßenname Kinzigbogen
Der neue Straßenname Kinzigbogen

OB enthüllt Straßenschild am Fachmarktzentrum
Wer den Kinzigbogen in Hanau in sein Navigationssystem eingibt, der wird in Zukunft problemlos den Weg zum Fachmarktzentrum im Stadtteil Lamboy finden – vorausgesetzt, er hat ein neues Gerät oder die Software seines Navis wurde aktualisiert. Damit das in absehbarer Zeit für Kunden und Lieferanten gleichermaßen möglich ist, trägt die Privatstraße, die den Parkplatz des Fachmarktzentrums teilt, ab sofort den Namen „Kinzigbogen“. Oberbürgermeister Claus Kaminsky enthüllte das brandneue Schild persönlich, wobei ihm Kollegen vom Bauhof und Gerhard Abeska vom Fachbereich Grundstücke und Logistik dabei Gesellschaft leisteten.

„Ich bin sehr froh, dass der Ortsbeirat Lamboy/Tümplegarten Ende Mai beschlossen unserem Vorschlag zu folgen und diese Straße entsprechend zu benennen. Dieser Schritt wird neuen Besuchern zukünftig die Anfahrt zum Fachmarktzentrum Kinzigbogen erleichtern“, so der OB.

Allerdings werde es noch eine kleine Weile dauern bis der Name auch wirklich in allen Navis zu finden sei, erläutert Abeska. „Die Navigationsunternehmen beziehen in der Regel ihre Daten von der Gemeinschaft zur Verbreitung von Hauskoordinaten (GVHH) in Köln. Die GVHH erhält von allen Bundesländern aus dem jeweiligen Liegenschaftskataster die Datensätze für die bundeseinheitliche Hauskoordinatendatenbank. Die Gemeinschaftsgesellschaft wird von den Ländern gefüttert, die wiederum ihre Daten von einzelnen Ämtern wie dem Amt für Bodenmanagement Büdingen (AfB) erhalten. Dorthin übermitteln wir neue Hausnummern bzw. Straßennamen oder Lagebezeichnungen im Kataster.“

Im Falle des Kinzigbogens habe der Fachbereicht Grundstücke und Logistik nach Ablauf der Widerspruchsfrist Mitte Juli 2013 den rechtsverbindlichen neuen Straßennamen "Kinzigbogen" an das AfB übermittelt, damit dieses die Daten in das Liegenschaftskataster übernimmt. „Die GVHH gibt an alle Navigationsunternehmen mit Lizenzvertrag einmal jährlich in der Regel im Monat August/September die aktuellen Updates an die Unternehmen ab. Das bedeutet, dass bei optimaler Übernahme durch das AfB die neuen Daten in den Navi-Updates im September 2013 enthalten sein müssten“, erläutert der Fachmann.

Weiterhin bestehe zusätzlich die Möglichkeit, Änderungsdaten direkt im kartenbasierten online-Registrierungsverfahren über den Map Reporter bei den großen Navigationsunternehmen wie Tom Tom oder Navteq zu melden. „Wir loten diese Möglichkeit gerade technisch aus. Über das Ergebnis werden wir ergänzend berichten“, so Abeska.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links