Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Argonnermarkt eröffnet in Wolfgang

Rewe, Rossmann und Aldi auf 3600 Quadratmetern

Rewe-Mitarbeiter gemeinsam mit Investoren Karl Wolf und Albrecht Krebs sowie OB Claus Kaminsky und Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold bei der Einweihungsfeier.
Rewe-Mitarbeiter gemeinsam mit Investoren Karl Wolf und Albrecht Krebs sowie OB Claus Kaminsky und Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold bei der Einweihungsfeier.

Seit heute hat sich die Nahversorgungssituation im Stadtteil Wolfgang erheblich verbessert. Ab sofort stehen Anwohnern und Durchreisenden ein Rewe-Markt, eine Rossmann-Drogerie und ein Aldi-Markt direkt an der B8 zur Verfügung. Die drei Märkte haben eine Verkaufsfläche von insgesamt 3600 Quadratmeter und teilen sich 210 Parkplätze. Bei der Einweihungsfeier des Rewe-Markts konnten Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold und Vertreter der Stadtverordnetenversammlung einen ersten Blick auf den neuen Markt erhaschen, der insgesamt 20.000 Artikel auf rund 2000 Quadratmeter anbietet.
„Nach Jahrzehnten des Stillstands in Wolfgang, hat der der Stadtteil in den letzten drei Jahren eine sensationelle Entwicklung erlebt“, so der OB: „Neue Schulen und Wohnviertel, eine Turnhalle, ein neues Bürgerhaus und jetzt ein modernes Nahversorgungszentrum direkt vor der Tür.“
Einweihung des neuen Rewe-Markts: Rewe-Expansionsleiter Bernd Föll, Investor Albrecht Krebs und OB Claus Kaminsky.
Einweihung des neuen Rewe-Markts: Rewe-Expansionsleiter Bernd Föll, Investor Albrecht Krebs und OB Claus Kaminsky.

Es sei kein Wunder, dass Wolfgang seit Januar 2010 einen Nettozuwachs von 386 Bürgern verzeichne. Kaminsky dankte den Entwicklern des Argonnerparks Albrecht Krebs und Karl Wolf für ihren Mut an die Entwicklung Hanaus zu glauben und das wirtschaftliche Risiko auf sich zu nehmen. „Ohne Sie wäre das alles hier nicht möglich gewesen!“

Rund 50 Mitarbeiter werden zukünftige die Kunden des Rewe-Markts von Montag bis Samstag zwischen 7 bis 22 Uhr bedienen.
OB Claus Kaminsky mit den Investoren Karl Wolf und Albrecht Krebs sowie Rewe-Explansionsleiter Bernd Föll und das neue Rewe-Team.
OB Claus Kaminsky mit den Investoren Karl Wolf und Albrecht Krebs sowie Rewe-Explansionsleiter Bernd Föll und das neue Rewe-Team.

Neben einer großen Frischeabteilung und einem Getränkemarkt erwarten die Kunden auch eine Salatbar, eine Metzgerei mit „heißer Theke“ und täglich frische Backwaren aus der dem Backshop „Glocken Bäckerei“ im Eingangsbereich des Marktes. Im zugehörigen Bistro können Kunden sich vor oder nach dem Einkauf entspannen sowie essen und trinken.

Schon nächste Woche beginnt der Bau des angrenzenden Dienstleistungszentrums. Es soll zum 1. Oktober 2012 an die neuen Mieter übergeben werden. Die Wolfgänger Bürgerinnen und Bürger haben hier in Zukunft einen Arzt, einen Zahnarzt, Physiotherapie, Bekleidungs- und Schuhladen, Friseur, Apotheke, Sparkasse und eine Bäckerei mit Café direkt vor der Haustür.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links