Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Neu gestaltete Fußgängerzone Krämerstraße in Hanau offiziell in Betrieb genommen

Fußgängerzone Krämerstraße in neuem Look: Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtrat Andreas Kowol (Bildmitte) eröffnen offiziell.
Fußgängerzone Krämerstraße in neuem Look: Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtrat Andreas Kowol (Bildmitte) eröffnen offiziell.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Baustadtrat Andreas Kowol haben die neu gestaltete Fußgängerzone Krämerstraße offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Für den Umbau des Abschnitts zwischen Steinheimer Straße und Marktplatz hatten die Stadtverordneten 410.000 Euro bewilligt. Diesen Kostenrahmen hat der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) eingehalten, wobei die anliegenden Grundstückseigner gemäß Straßenbeitragsatzung die Hälfte der Kosten tragen.

Von den Anrainern waren zahlreiche erschienen, als Kaminsky und Kowol im Beisein von Magistratsmitgliedern und Stadtverordneten symbolisch das Eröffnungsband durchschnitten. Der Oberbürgermeister sagte: „Die Hanauer Innenstadt erlebt derzeit gute Tage“, womit er den aktuellen Start neuer Läden auf dem Freiheitsplatz und drum herum meinte. Mit ihrem Pflasterraster, den Bäumen und dem Straßenmobiliar füge sich die Krämerstraße in das optisch überzeugende Bild der bereits modernisierten Fußgängerzonen Hammerstraße, Fahrstraße und Nürnberger Straße. Besonders gelungen sei, wie der vorher bereits vorhandene Brunnen an der Ecke zum Marktplatz neu zur Geltung komme. Dort ist eine kleine Aufenthaltszone mit Sitzmöglichkeiten entstanden.

Stadtrat Kowol hob hervor, dass die Krämerstraße für Fußgänger eine wichtige Verbindungsfunktion zwischen Kanaltor- und Marktplatz habe. Der vor dem Umbau dort herrschende „Flickenteppich“ im Straßenbelag habe dringend einer Erneuerung bedürft.

Nach Farben, Maßen und Verlegungsart unterschiedliche Beton-Pflasterarten kennzeichnen die verschiedenen Funktionen der Straßenfläche für Außengastronomie, Ladezonen, Aufenthaltszonen und Flaniermeile. Insgesamt werden rund 1000 Quadratmeter Pflaster neu verlegt. An Stelle der bisher dort stehenden Eschen hat HIS im Einklang mit den Anwohnern schmal wachsende Ginkgobäume pflanzen lassen.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links