Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Baustellentribüne am Freiheitsplatz nur noch bis 6. Juni

Spannende Aussichten!
Zwei Jahre Baustellentribüne nähern sich dem Ende...
Zwei Jahre Baustellentribüne nähern sich dem Ende...
Von hier oben konnte man in den letzten zwei Jahren auf die größte Baustelle in Hanau seit dem Wiederaufbau blicken: Die Baustellentribüne auf der Südseite des Freiheitsplatzes war stets gut besucht. Viele Hanauer und Gäste von außerhalb nutzten die Möglichkeit von der Aussichtsplattform in drei Metern Höhe die Bauarbeiten für das künftige Einkaufszentrum „Forum Hanau“ auf der 20.000 Quadratmeter großen Baustelle zu beobachten. Doch jetzt – da mit dem Hochbau der fünf Gebäudekörper begonnen wurde, und diese täglich ein Stück mehr in den Himmel wachsen -wird die Tribüne nicht mehr gebraucht. Auch von unten sind die Baufortschritte bestens zu sehen. Am Freitag, 6. Juni, wird sie endgültig abgebaut.

Die Stadt Hanau hatte die Tribüne im Mai 2012 errichtet und sie mit Infotafeln zur Geschichte und Zukunft des Platzes versehen. Von hier aus ließen sich der Abbruch des Karstadt-Gebäudes miterleben oder die archäologischen Ausgrabungen auf dem Baufeld verfolgen. Auch die Installation der sechs riesigen Kräne fand viele interessierte Zuschauer. Zuletzt konnte man von hier oben den Hochbau des neuen Einkaufzentrums und die Pflasterarbeiten für die Bussteige des neuen ZOB beobachten.

In Zukunft wird die Fläche auf der die Tribüne stand für neue Baustelleneinrichtungen gebraucht: Die Nassauische Heimstätte renoviert die Fassaden ihrer Häuser auf der Südseite des Freiheitsplatzes. Auch der Gehweg und die Straße vor der Ladenzeile werden zeitnah saniert.

Wer die Bautätigkeit auf dem Freiheitsplatz am Computer verfolgen möchte, kann das im Internet tun: Eine Webcam auf dem Dach des sogenannten "Kammgebäudes" der Nassauischen Heimstätte am Freiheitsplatz 15 bietet den perfekten Überblick. Sie erstellt alle zwei Stunden ein Bild, das über eine Mobilfunk-Datenverbindung auf einen Server übertragen wird.

Zur Webcam

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links