Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Hanau hat sein Weißes Haus

Hansteen treibt Vitalisierung des Hochhauses am Kurt-Blaum-Platz voran
„Nun hat Hanau sein Weißes Haus am Kurt-Blaum-Platz“, freut sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky über den weiteren Fortschritt am ehemaligen blauen Degussa-Gebäude. Das Baugerüst ist weg und der Blick auf die Immobilie von Hansteen Holdings PLC (London) unverstellt. Derzeit wird noch die Pfosten-Riegel-Fassade im Erdgeschoss verglast, so Hansteen-Projektleiter Alptug Taskin.
Nach seinen Worten laufen bereits die Vorbereitungen für das Anlegen von einem Dutzend Parkplätzen zwischen Kurt-Blaum-Platz und künftigem Eingangsfoyer des achtstöckigen Hochhauses. Spätestens im Frühjahr 2014 sollen ein Grünstreifen und Bepflanzungen um die Parkplätze hinzukommen. Unmittelbar entlang der Gebäudefront entsteht ein gepflasterter Fußweg.
Grauweiß und nicht mehr blau - am Kurt-Blaum-PLatz hat das ehemalige Degussa-Hochhaus einen andere markante Fassade erhalten. Grauweiß und nicht mehr blau - am Kurt-Blaum-PLatz hat das ehemalige Degussa-Hochhaus einen andere markante Fassade erhalten.

Das Hochhaus hat Hansteen in den vergangenen Monaten komplett entkernen und innen neu ausbauen lassen. Jahrelang hatte das städtebaulich markante Gebäude auf der Südostseite des Kurt-Blaum-Platzes brach gelegen, ehe Hansteen das gesamte Areal zwischen Willy-Brandt- und Leipziger Straße 2008 kaufte, größtenteils vitalisierte, das Finanzamt als zeitweisen und die Krankenpflegeschule des Klinikums Hanau als dauerhaften Mieter gewann sowie ein Parkhaus mit 600 Parkplätzen errichtete.
Im Weißen Haus stehen nun rund 8500 Quadratmeter Büro- und Schulungsfläche zur Verfügung. Nutzer wird Heraeus Kulzer mit rund 400 Beschäftigten sein, der Einzug ist für Frühjahr 2014 geplant. Rund 8,5 Millionen Euro gibt Hansteen für die Vitalisierung des Weißen Hauses aus. Oder besser gesagt des Grauweißen Hauses, denn die rund 2200 Quadratmeter messende hinterlüftete Eternit-Vorhangfassade mit der Typenbezeichnung PU 841 trägt die RAL-Farbe des Typs 9002.
Oberbürgermeister Kaminsky betont, dass Hansteen in Hanau bereits einen zweistelligen Millionenbetrag ausgegeben habe, um den Großteil der insgesamt 48.000 Quadratmeter großen Degussa-Immobilie wieder auf Vordermann zu bringen. Der britische Investor leiste „einen bedeutenden Beitrag den Kurt-Blaum-Platz aufzuwerten“.
Aufschwung und Stadtumbau schaffe die Stadt nicht alleine, sondern bedürfe der Unterstützung von Investoren. Die wiederum schenkten Hanau als „selbstbewusstem Oberzentrum im Osten des Rhein-Main-Gebiets“ das gebührende Vertrauen.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links