Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Schick und lecker: der neue Baustellenimbiss am Freiheitsplatz

Schick: Der neue Baustellenimbiss am Freiheitsplatz
Schick: Der neue Baustellenimbiss am Freiheitsplatz

Schwarz glänzend und im Retro-Look der 60er Jahre präsentiert sich der neue Imbisswagen an der Aussichtsplattform an der Baustelle Freiheitsplatz. Eigentümer und Gastronom Marell Steinborn hat das edle Gefährt eigens nach seinen Vorstellungen maßfertigen lassen. Ab sofort verkaufen seine Mitarbeiter hier montags bis samstags zwischen 10 und 17 Uhr Essen und Getränke an Passanten und Baustellengucker.
In Anlehnung an Steinborns Laden „Goldener Bock“ in der Hanauer Altstadt, prangt der Schriftzug „Bock Worscht Catering und Imbiss“ in goldenen Lettern auf dem Fahrzeugflanken. Und „Worscht“ gibt es hier natürlich in vielen Varianten: Bratwurst, Rindswurst und Currywurst stehen auf der Speisekarte, aber auch Hamburger, Cheeseburger sowie Hessenburger mit grüner Sauce und Ei werden auf dem Lavasteingrill perfekt gegart.
Wer’s nicht so mit Grillgut hat, der findet hier trotzdem das Richtige für den großen oder kleinen Hunger: Verschiedene Wraps gefüllt mit Chicken-Tandoori, Handkäse mit Musik, Schafskäse und Oliven sowie Schinken, Käse, Ei und grüne Sauce. Für Puristen gibt es die grüne Sauce natürlich auch ganz klassisch mit Eiern und Kartoffeln oder wahlweise einen knackigen Sommersalat. Dazu serviert Steinborn verschiedene Kaltgetränke und natürlich Kaffee.
OB Kaminsky, Marell Steinborn und Martin Bieberle (von links)
OB Kaminsky, Marell Steinborn und Martin Bieberle (von links)

Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtentwicklungschef Martin Bieberle statteten dem neuen Baustellenimbiss am Eröffnungstag einen Besuch ab und entschieden sich für die klassische Würstchenvariante. „Der Wagen ist ein echter Zugewinn für Hanaus Innenstadt – sowohl optisch als auch kulinarisch“, waren sich die beiden einig. „Allzeit gute Geschäfte und dass die Hanauer Bürgerinnen und Bürger sowie Besucher zahlreich hierher kommen und bei Ihnen essen! Wir werden das in Zukunft regelmäßig tun“, versprachen Bieberle und Kaminsky.
„Als ich gefragt wurde, ob ich Lust hätte den Baustellenimbiss zu übernehmen, war ich sofort Feuer und Flamme“, berichtet Steinborn. Ihm sei klar gewesen, dass er einen ganz besonderen Wagen wolle, der ein echter Hingucker ist und an dem die Leute nicht einfach vorbeilaufen, so der Gastronom. „Die Stadt tut eine Menge, damit Hanau attraktiver wird und auch ich wollte als Privatmann dazu etwas beitragen.“
Das schicke Imbissmobil lässt sich an Abenden und Sonntagen auch für private Veranstaltungen mieten. „Wir können bei Bedarf ein mehrgängiges Menü aus dem Wagen heraus servieren“, so Steinborn, „das ist für uns kein Problem – die entsprechende Ausrüstung ist da!“ Aber vorrangig kommen erst einmal die Besucherinnen und Besucher der Innenstadt sowie die Anlieger in den Genuss der schmackhaften Speisen mit hessischem Einschlag, die sie an Stehtischen vor dem Wagen oder auf der Aussichtsplattform einnehmen können.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links