Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Bouwfonds erwirbt Westcarrée

Westcarrée Grafik: Bouwfonds
Westcarrée Grafik: Bouwfonds

Mit Magistatsbeschluß vom 14. Mai 2012 wird der Startschuss für die Neugestaltung des Westcarrées um die wallonisch-niederländische Kirche gegeben. Im Zentrum Hanaus erwirbt Bouwfonds das Westcarrée, um im Rahmen des städtebaulichen Dialogs die Neubebauung zwischen Französischer Allee und Steinheimer Straße zu realisieren. In intensiven Abstimmungsgesprächen wurde die Planung für die 7.400 qm große Fläche mit der Stadt Hanau abgestimmt. „Es ist für uns als Unternehmen mit niederländischen Wurzeln eine besondere Herausforderungen in Nachbarschaft zur wallonisch-niederländischen Kirche bei der weiteren Stadtentwicklung Hanaus mitzuwirken“ betont Stefan Messemer, Leiter der Hauptniederlassung Frankfurt.

„Wir suchen immer den Dialog mit den Kommunen. Gemeinsam erzielen wir die besten Ergebnisse“, erläutert Stefan Messemer ein Grundprinzip von Bouwfonds. So wurde besonderes Augenmerk auf die Einbettung in die umliegende städtebauliche Struktur gelegt und sich an der historischen Entwicklung Hanaus orientiert. Eine enorme Aufwertung des gesamten Gebietes erfolgt durch die zukünftige Umgestaltung der Freiflächen um die Kirche.

Das Ensemble mit ca. 150 Wohnungen wird zukunftsweisend die derzeitigen Energiestandards unterschreiten. Bequemlichkeit und schwellenfreie Ausstattungen prägen die Planungsansätze. „Es werden auch Ladestationen für E-Bikes standardmäßig vorgesehen“ so Messemer weiter. Wohnungsgrößen sind noch in der Planung, es wird ein breites Angebot von 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen geben. Für jede Wohnungen gibt es mindestens einen Stellplatz in der Tiefgarage. Der Innenhof wird intensiv durchgrünt. Baubeginn ist bereits in 2013 vorgesehen.

Die Bouwfonds Immobilienentwicklung GmbH, Hauptniederlassung Frankfurt, entwickelte in den letzten Jahren eine große Anzahl von Projekten in Frankfurt sowie im Großraum Rhein-Main mit mehr als 1.800 Wohneinheiten. Realisierte Wohnobjekte stehen unter anderem in Frankfurt, Maintal, Königstein, Friedrichsdorf, Bruchköbel, Großkrotzenburg oder Bad Soden, Mainhausen, Schöneck und in Darmstadt. Das Unternehmen Bouwfonds Immobilienentwicklung Deutschland hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und ist daneben mit Niederlassungen in Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München und Hamburg vertreten. Als Tochterunternehmen der Rabobank blickt Bouwfonds auf eine über 65-jährige Firmengeschichte zurück.

Pressemeldung: Bouwfonds Immobilienentwicklung

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links