Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Trasse für Grundwasser-Ableitung wird gebaut

Nächster Schritt für den Bau des Forums Hanau auf dem Freiheitsplatz
Projektsteuerer Marcus Hergenröther erläutert den Verlauf der Grundwasser-Leitung über 4,50 Meter hohe Stützen in der Bangertstraße.
Projektsteuerer Marcus Hergenröther erläutert den Verlauf der Grundwasser-Leitung über 4,50 Meter hohe Stützen in der Bangertstraße.

Wer etwa in der Bangertstraße aufmerksam hinschaut, wird bereits an ihrem Rand überdimensionale Pfeiler auf massigen Betonsockeln entdeckt haben. Solche mobilen Stützen tragen die eigens zu verlegende Leitung, die von Ende Mai an Grundwasser aus der Baugrube des Forums Hanau in die Kinzig pumpt. Über Bangert- , Ramsay- und Rückertstraße, die Eugen-Kaiser-Straße querend, wird das Grundwasser am Rückertsteg in die Kinzig eingeleitet. Das geschieht teils durch ebenerdige und teils durch aufgeständerte Leitungen.
Bis Mitte 2014 werden täglich bis zu zehn Kubikmeter Wasser abgepumpt. So sieht es die wasserrechtliche Genehmigung vor, die der Main-Kinzig-Kreis als Untere Wasserbehörde erteilt hat.
Das Grundwasser aus der Baugrube abzuleiten, wird ab dem Zeitpunkt notwendig, zu dem der Aushub für die Tiefgarage des Forums Hanau unter den Grundwasserspiegel ragt. Dieser liegt in etwa vier Metern Tiefe. Insgesamt reicht die Baugrube sechs bis acht Meter hinunter ins Erdreich.
Die Trassierung der Wasserableitung ist nicht nur mit dem Main-Kinzig-Kreis abgestimmt, sondern auch mit der Feuerwehr, dem Eigenbetrieb Hanau Verkehr sowie der Straßenverkehrsbehörde und der Bauaufsicht der Stadt Hanau.
Die mit dem Leitungsbau beauftragte Spezialfirma Brunnenbau Conrad hat die Anlieger über die bevorstehenden Arbeiten informiert. Die finden bis zum 17. Mai von 20 bis 5 Uhr in den betroffenen Straßen außer der Eugen-Kaiser-Straße statt. Die Querung dort folgt am 21. und 22. Mai von 20 bis 24 Uhr; hier sind auch kurze Straßensperren notwendig.
Für Rückfragen ist die Bauleitung der Brunnenbau Conrad GmbH telefonisch zu erreichen unter 0175-4311755 oder 0160-4705176.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links