Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Gut gerahmt mit 600 laufenden Metern: Stadtgeschichte, Werbung und Zukunftsaussichten

Blick auf den neuen Bauzaun

Stilvoll gerahmt präsentiert sich Hanaus Großbaustelle derzeit schon an der Süd- und der dem ZOB zugewandten Ostseite – die übrigen Kanten des weitläufigen Areals auf dem früheren Freiheitsplatz werden in den nächsten Tagen folgen. Mit der dekorativen Bauzaungestaltung lässt sich die täglich wachsende Baugrube zwar nicht wegzaubern aus dem Stadtbild, doch der Anblick des notwendigen, sonst aber eher tristen Bauzauns schafft dank der 233 ausgeschmückten Einzelelemente, jedes 2 Meter mal 1,93 Meter groß, eine ansprechende und einladende Atmosphäre in der Innenstadt.
Am Ende gibt es auf den 600 laufenden Metern nur nicht fotorealistische Visualisierungen und damit einen ersten Eindruck vom neuen Hanau, sondern auch QR-Codes, die an Ort und Stelle dazu einladen, im Internet beeindruckende 3-D-Panoramen anzuschauen. 43 Einzelhändler, die unmittelbar von der Großbaustelle betroffen sind, nutzen die Chance der exponierten Flächen, besonders werbewirksam auf das eigene Geschäft aufmerksam zu machen.
Blick auf den Bauzaun

Ergänzt werden die werbenden Anzeigen der Geschäftsleute durch Veranstaltungshinweise, Wegweiser und Ansichten aus der Hanauer
Stadtgeschichte. Der „Merianstich“ hat ebenso einen festen Platz erhalten wie die vierfarbige Darstellung des Stadtgrundrisses von 1735, die nach dem Namen des Künstlers auch unter der Bezeichnung „Metzgerplan“ bekannt geworden ist.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Social Media

Logbuch

Was passiert heute?

Weiterlesen

Links