Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Schwanenbrunnen erstrahlt an neuem Standort

Vorbereitende Arbeiten im Schlossgarten-Weiher beginnen

Die wenig winterliche Witterung macht es möglich: am Montag beginnen die vorbereitenden Arbeit am künftigen Standort der Bronzeskulptur „6 Schwäne und ihre Schwester“, die künftig im Schlossgarten-Weiher ihren Platz finden soll. Damit wird ein weiteres Projekt aus der Planung „Kunst und Kultur im öffentlichen Raum“ realisiert.
Schwanenbrunnen
Schwanenbrunnen

Der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) plant, zunächst den Weiher trocken zu legen. Hierzu wird das Wasser abgelassen und parallel die eventuell vorhandenen Fische abgefischt. Über einen Zeitraum von etwa zwei Wochen lässt man den Schlamm und Morast, der sich am Weihergrund abgesetzt hat, austrocknen. Mittels eines Saugbaggers wird dann der Morast abgesaugt und in Containern abtransportiert. Anschließend kann das Fundament in der Mitte des Teiches hergestellt werden, das den endgültigen Standort für die Schwanen-Skulptur markiert. Nach dem die Bronzefiguren darauf montiert sind, wird der Zufluss zum Teich geöffnet, so dass zu Ostern das Kunstensemble an seinem künftigen Platz wieder in neuem Glanz erstrahlen kann.
Die Bronzeskulptur geht auf einen Entwurf des renommierten Bildhauers Albrecht Glenz zurück. Glenz, der auch Lehrer an der Hanauer Zeichenakademie war und 1982 mit der August-Gaul-Plakette ausgezeichnet wurde, greift mit seinem Kunstwerk das bekannte Grimm-Märchen „Die sechs Schwäne“ auf, das bereits 1812 in der Erstausgabe der Kinder- und Hausmärchen zu finden war. Die märchenhafte Bronzegruppe war 1983 anlässlich der Neugestaltung der Fußgängerzone Hammerstraße / Sternstraße aufgebaut worden. Finanziert durch die frühere Stadtsparkasse und Landesleihbank Hanau, wurden die Figuren in der Glocken- und Kunstgießerei Gebrüder Rincker in Sinn nach dem Entwurf von Glenz gegossen. Das Unternehmen, das damals die Skulpturen jedoch nicht nur hergestellt, sondern auch fachgerecht aufgebaut hatte, sorgte nun ebenfalls für die sorgsame Demontage.
Die Schwester
Die Schwester

Vor rund drei Jahren musste die Darstellung der Schwester auf dem Scheiterhaufen, die ihre sechs in Schwäne verwandelten Brüder erlösen will, schließlich ihren ursprünglichen Platz vor dem mittlerweile abgerissenen Karstadt-Gebäude sowie in der Hammerstraße räumen. Fachgerecht demontiert, waren die Kunstwerke seither im Bauhof eingelagert und wurden letztes Jahr von Firma Rincker von Grund auf restauriert.
In einem Gespräch mit der Tochter des 1990 verstorbenen Bildhauers, Susanne Voss, hatte Oberbürgermeister Claus Kaminsky bereits 2012 die Zustimmung der Familie für den neuen Standort eingeholt. Die in Hanau-Steinheim lebende Gold- und Silberschmiedin erklärte, dass der Platz im Schlossgarten-Weiher auch ganz im Sinne ihres Vaters gewesen wäre. Glenz hatte sich nach ihren Worten von Beginn an gewünscht, dass die Schwäne in einem Wasserbereich „einfliegen“ sollten. Auch OB Kaminsky hält den neuen Standort für ideal, um das Ensemble zu präsentieren. „Die Schwanengruppe im Weiher und die Figur der Schwester an der Plattform am Ufer machen die gesamte Parkanlage um eine Attraktion reicher.“

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de
Datenschutz

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2015-09-23 10-00

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 42

Forum Hanau/BIB: Allgemeine Restarbeiten
Stadtplatz: Stadtplatz: Restarbeiten
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Beginn Zimmermannsarbeiten
Breitbandausbau: Steinheim: Tiefbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten – fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 43

Eröffnung Forum: Allgemeine Restarbeiten - fortsetzen
Stadtplatz: Fertigstellung Gehweg Straße „Im Bangert“
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Zimmermannsarbeiten Dachstuhl
Breitbandausbau: Wolfgang: Verfüllen von Baugruben und Wiederherstellung der Oberflächen
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal