Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Stadtumbau sichert tariffähige Arbeitsplätze

Der Umbau der Hanauer Innenstadt beschäftigt auch die Gewerkschafter der IG Bau. Das Großprojekt war Thema eines Treffens von Vertretern der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit Stadtrat Andreas Kowol und Martin Bieberle, Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung im Rathaus.

Bilder-5028-6046-2480

Johannes Schader, Branchensekretär Bauhauptgewerbe, und Günther Schmidt, Vorsitzender des Bezirksverbands Rhein-Main, betonten im Gespräch wie wichtig die Einhaltung tariflicher Vereinbarungen sei. „Wir wünschen uns, dass die Stadt auch bei privaten Investoren ihren Einfluss geltend macht, um zu verhindern, dass es durch Subunternehmer zur Benachteiligung von Arbeitern kommt, die über keine Tarifverträge verfügen und unter Tariflohn bezahlt werden.“

Alle Teilnehmer des Gesprächs waren sich einig, dass wirtschaftliches Kostenbewusstsein nicht zulasten der Beschäftigten auf den Baustellen gehen dürfe. „Soweit es in unserer Macht steht, werden wir natürlich darauf dringen, dass geltende Tarife beachtet werden“, so Kowol. Kowol versprach zudem, sich nochmals intensiv mit der Frage der Tarifstruktur der Reinigungskräfte, der bei der Stadt beschäftigten Firmen auseinander zu setzen. Auch hier sei das Ziel, möglichst viele sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze zu schaffen.

Lobend äußerten sich die Vertreter der IG Bau darüber, dass beim Stadtumbau- insbesondere bei den öffentlichen Aufträgen - viele regionale und lokale Betriebe zum Zuge kämen. Dabei unterstrichen die Gewerkschaftsfunktionäre, die von Betriebsräten aus der Region begleitet wurden, dass der Stadtumbau der beste Garant für die Sicherung der tariffähiger Arbeitsplätze im Baugewerbe sei. „Insofern ist das investorenfreundliche Klima der Stadt Hanau auch aus unserer Sicht unbedingt zu begrüßen“, so Schmidt.

Mit großem Interesse verfolgten die Gewerkschafter die detaillierten Ausführungen Bieberles zu den konkreten Projekten, die in nächsten Monaten anstehen. Dabei unterstrich der Leiter der Stadtentwicklung, dass nur ein ganz geringer Teil der investierten Gelder aus öffentlichen Mitteln stamme. Der eigentliche Stadtumbau, der durch den „Wettbewerblichen Dialog“ auf den Weg gebracht worden sei, sowie die im Fahrwasser dieses Prozesses angestoßenen Projekte würden allein durch private Investitionen realisiert. „Rund 30 Millionen stammen aus öffentlicher Hand, aber mehr als 300 Millionen werden privat investiert.“

Kowol und Bieberle sicherten zu, den konstruktiven Austausch in den kommenden Monaten fortzusetzen. Für das Frühjahr 2014 ist ein gemeinsamer Besichtigungstermin der Hanauer Baustellen geplant.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de
Datenschutz

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2015-09-23 10-00

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 42

Forum Hanau/BIB: Allgemeine Restarbeiten
Stadtplatz: Stadtplatz: Restarbeiten
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Beginn Zimmermannsarbeiten
Breitbandausbau: Steinheim: Tiefbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten – fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 43

Eröffnung Forum: Allgemeine Restarbeiten - fortsetzen
Stadtplatz: Fertigstellung Gehweg Straße „Im Bangert“
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Zimmermannsarbeiten Dachstuhl
Breitbandausbau: Wolfgang: Verfüllen von Baugruben und Wiederherstellung der Oberflächen
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal