Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Zwei stattliche Weihnachtsbäume aus Hanauer Privatgärten schmücken den Marktplatz

Zwei Dutzend Schaulustige bleiben vor dem Hanauer Rathaus minutenlang stehen, einige fotografieren. „Da habt ihr aber einen schönen Weihnachtsbaum ausgesucht“, lobt ein Passant Michael Schenk vom Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS).

Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service stellt 25 Nadelgehölze auf
Vom Garten Riemenschneider zum Hanauer Marktplatz: Stationen einer geschenkten, zwölf Meter hohen Nordmanntanne
Vom Garten Riemenschneider zum Hanauer Marktplatz: Stationen einer geschenkten, zwölf Meter hohen Nordmanntanne

Das würde, wenn sie es hörte, auch Else Riemenschneider freuen, die Spenderin der zwölf Meter hohen Nordmanntanne aus der Konrad-Adenauer-Straße in Hanau. Der zweite schöne Weihnachtsbaum am Brüder-Grimm-Denkmal, ebenfalls eine Nordmanntanne, stammt aus der Max-Reger-Straße. Der bleibt bis Ende Februar stehen – so lange nämlich trägt er zum schönen Ambiente der SWH-Eisarena bei, die am 29. Dezember startet.
Riemenschneider gehört zu denen, die auf einen entsprechenden Aufruf hin HIS einen stattlichen Weihnachtsbaum für repräsentative Orte in der Innenstadt und in den Stadtteilen spendete. 25 Nadelbäume waren nötig, 23 davon stammen aus Hanau sowie jeweils einer aus Großkrotzenburg und Ravolzhausen. Pro Baum veranschlagt HIS rund 2300 Euro Aufwand – inklusive Personal- und Sachkosten. HIS schmückt per Hubsteiger die Bäume auch mit Lichterketten.

Seit einigen Jahren schon ist Michael Schenk der HIS-Spezialist für die großen städtischen Weihnachtsbäume. Er schaut sich die angebotenen Exemplare in den privaten Gärten zunächst an, um abzuschätzen, ob der Aufwand für den Abtransport – etwa wegen zu großer Entfernung zur Straße – im Verhältnis zum Nutzen steht. Er wählt auch die zwei Bäume für den wichtigsten Standort aus, nämlich den Marktplatz. Deren „Anforderungsprofil“ beschreibt er so: „Sie müssen zueinander passen, gleichmäßig gewachsen und mit die längsten unter allen angebotenen sein.“
Zwei Nordmanntannen schmücken den Hanauer Marktplatz
Zwei Nordmanntannen schmücken den Hanauer Marktplatz

Etwa sieben Meter misst das kleinste Exemplar in diesem Jahr. Rund zwölf Meter lang ist die Nordmanntanne aus Riemenschneiders Garten. Das Nadelgehölz wurde in den 1970er Jahren gepflanzt. „Zu nah am Haus“, wie Else Riemenschneider heute findet. Und so ist sie eher froh und nicht wehmütig, als HIS den Baum in ihrem Garten absägt und ihr die Kosten für eine Fällung durch eine private Firma spart.
Einer ihrer beiden Söhne habe „am Sonntag noch mal im Garten fotografiert, ehe der Baum verschwunden ist“, erzählt sie.
„Schade, dass mein Mann das nicht mehr miterlebt“, meint die 79-Jährige weiter.
2,2 Tonnen wiegt Riemenschneiders Nordmanntanne, so Schenk, nachdem sie auf per gemietetem Kranwagen auf den HIS-Lastwagen gehievt worden ist. Die Männer von HIS binden vor der Abfahrt zum Marktplatz noch die Äste zusammen, um den Transport zu erleichtern. „Bei Blaufichten würde das nicht funktionieren, denn deren Äste sind so stark, dass sie sich nicht zusammenbinden lassen“, erläutert Schenk. Das wiederum würde mit sich bringen, dass Straßenzüge zu sperren wären, um den Baum ohne Zwischenfall zum Zielort bringen zu können. Die Stadtpolizei ist freilich für alle Weihnachtsbaum-Transporte nötig, sie fährt wie bei einem Schwertransport vorweg. So auch bei der Tour von der Adenauer-Straße zum Marktplatz. Und das in der Philippsruher Allee über die Busspur und den neuen Kanaltor-Kreisel. Dort staunt eine auf den Bus wartende Kindergruppe nicht schlecht, als vor ihrer Nase plötzlich ein riesiger Weihnachtsbaum für den Hanauer Marktplatz vorbei gekarrt wird.

Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de
Datenschutz

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2015-09-23 10-00

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 42

Forum Hanau/BIB: Allgemeine Restarbeiten
Stadtplatz: Stadtplatz: Restarbeiten
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Beginn Zimmermannsarbeiten
Breitbandausbau: Steinheim: Tiefbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten – fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 43

Eröffnung Forum: Allgemeine Restarbeiten - fortsetzen
Stadtplatz: Fertigstellung Gehweg Straße „Im Bangert“
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Zimmermannsarbeiten Dachstuhl
Breitbandausbau: Wolfgang: Verfüllen von Baugruben und Wiederherstellung der Oberflächen
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal