Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Städtebauliches Highlight im Herzen der Stadt

Neues Quartier mit einzigartiger Kombination aus Einkaufs- und Kulturerlebnis Nach Oben

Baustelle beleuchtet

Auf dem Freiheitsplatz der Stadt Hanau nimmt ein beeindruckendes, neues Quartier immer sichtbarer Gestalt an: Der Rohbau für das Einkaufs- und Kulturzentrum Forum Hanau ist fertiggestellt. Jetzt feierte die Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft (HBB) als Bauherr gemeinsam mit Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky und rund 500 Gästen sowie den Baumannschaften das Richtfest auf dem historischen Platz im Herzen der Stadt. Das Forum Hanau ist bedeutender Bestandteil eines innerstädtischen Entwicklungsprojekts, das deutschlandweit einzigartig ist.
Pulikum

Der größte Platz Hanaus, genau in der Mitte von fünf aufeinandergereihten Plätzen der Innenstadt, spielt eine Hauptrolle bei der aktuell laufenden, weitreichenden Neu- und Umgestaltung der Brüder-Grimm-Stadt. Prägnanter Neubau ist der Gebäudekomplex des „Forum Hanau“. Hier vereinen sich Einkaufs- und Kulturerlebnis, hier entsteht einer der zukünftigen Hauptanlaufpunkte für Bürger und Touristen. Das Forum mit seinen fünf Gebäudekörpern besteht zum einen aus einem großen Einkaufszentrum mit rund 22.500 m² Verkaufsfläche auf drei Ebenen und über 500 Stellplätzen. Zum anderen konzentrieren sich hier mit der Stadtbibliothek, dem Stadtarchiv, dem Medienzentrum, dem Hanauer Geschichtsverein und der Wetterauischen Gesellschaft fünf wichtige kulturelle Einrichtungen.
Im September 2015 soll das Gebäude eröffnen. HBB schafft mit diesem außergewöhnlichen Konzept ein Leuchtturmprojekt, das sich ganz dem Quartiersgedanken verschrieben hat und somit die Chance bietet, benachbarte Areale in das Gesamtkonzept einzubinden. Jeder Einzelkörper des Forums erhält seine eigene
individuelle Architektur, die in engem Zusammenhang mit den sich darin befindlichen Nutzungen steht. Mit Platz für über 70 Geschäfte, Cafés, Restaurants und Dienstleistungsbetriebe – renommierte Marken und lokale Läden – ergänzt das Einkaufszentrum das Angebot der Stadt sinnvoll und macht das Forum zu einem neuen Magneten für die gesamte Rhein-Main-Region. Es entsteht ein attraktiver Mix aus Unterhaltung, Freizeit, Bildung und Kultur. In diesem neuen Lebensraum werden sich die Menschen treffen, Besorgungen machen, Kultur erleben und gastronomische Angebote
genießen.
Das Investitionsvolumen für das Forum Hanau beträgt rund 160 Millionen Euro. Seine fünf Bauteile fügen sich in die gewachsenen städtischen Wegebeziehungen rund um den Freiheitsplatz ein, der seit jeher die Alt- und Neustadt von Hanau verbindet. Mit dem Forum Hanau kreiert die HBB hier einen neuen urbanen Bezugspunkt.
Durch seine abwechslungsreiche Fassadengestaltung integriert sich das Projekt harmonisch in die städtische Architektur und erhöht die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum deutlich. Die Besucher erwartet eine helle und moderne Atmosphäre im Inneren der künftigen Ladenstraße, die im Obergeschoss durch eine Brücke über die verlängerte Hammerstraße geführt wird. Im 2. Obergeschoss wird künftig die Städtische Bibliothek mit der Wetterauischen Gesellschaft für Naturkunde und dem Medienzentrum auf 7.000 m² angesiedelt sein. Der Zugang erfolgt über eine architektonisch spektakuläre Halle im Erdgeschoss, die rund um die Uhr zugänglich sein wird.
Richtspruch
Das langfristige Management des Forums mit rund 600 neuen Arbeitsplätzen übernimmt die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG. „Ich freue mich auf die Eröffnung im kommenden Jahr. Wir werden insbesondere die Kooperation mit der Stadt Hanau und den Kontakt zu den Vertretern des örtlichen Einzelhandels suchen“, so der Geschäftsführer Heiner Hutmacher.
Die Stärkung des innerstädtischen Einzelhandels, unter anderem durch die Bewerbung des Forums weit über die Stadtgrenzen hinaus und die Inszenierung eines Einkaufserlebnisses, das alle Erwartungen übertrifft, sind weitere Ziele des Centermanagements.
Auch Oberbürgermeister Claus Kaminsky zeigte sich erfreut über die Perspektiven für die Stadt: „Mit dem Richtfest für das Forum Hanau ist ein weiterer Meilenstein unseres ambitionierten, städtebaulichen Entwicklungsprojekts erreicht. Das neue Kultur- und EEinkaufszentrum wird mit Sicherheit die neue Attraktion weit über die Grenzen des Main-Kinzig-Kreises hinaus. Von seiner Anziehungskraft wird nicht nur der bereits ansässige Einzelhandel, sondern die Stadt als solche profitieren. Für die Bürgerinnen und Bürger erweitert sich das Angebot der Einkaufsmöglichkeiten, gastronomischen Optionen und Parkplätze schlagartig. Besonders freuen wir uns auf die neue Bibliothek, die in Ausstattung und Design den modernsten Standards entsprechen wird.“
Das Forum Hanau ist beispielhaft an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. So liegt der kürzlich modernisierte, zentrale Omnibus-Bahnhof direkt gegenüber. Aus allen Teilen der Innenstadt ist das Forum auch bequem fußläufig zu erreichen. Im Untergeschoss befindet sich auf zwei Ebenen ein großzügig konzipiertes Parkhaus mit 500 Stellplätzen. Es bietet Mutter-Kind-Parkplätze sowie Parkplätze für Behinderte.
Harald Ortner, Geschäftsführer der HBB, betonte besonders, „ Wir schaffen hier nicht irgendein Shoppingcenter, sondern einen Maßanzug für ein bedeutendes Areal in der Innenstadt von Hanau, der in Sachen Gestaltung und Belegung in Deutschland Maßstäbe
setzt“.
Über die HBB
Die HBB-Firmengruppe mit Sitz in Hamburg ist seit rund 40 Jahren in der Immobilienbranche als Investor und Projektentwickler tätig. Bundesweit wurden Einzelhandels-, Büro-, Hotel-, Senioren- und Wohnimmobilien errichtet. Die HBB versteht sich als spezialisierter Investor mit dem Anspruch, langfristig erfolgreiche Werte zu schaffen. Statt auf kurzfristige Gewinnmaximierung wird auf Nachhaltigkeit und Verträglichkeit der Immobilien gesetzt. Die HBB ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfügt über ein gut ausgebildetes Team von rund 50 Mitarbeitern. Die HBB Centermanagement GmbH & Co. KG betreut neben dem Forum Hanau noch vier weitere Shopping-Center in Gummersbach, Ingelheim, Langenhagen und Troisdorf.
Weitere Informationen:
HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
Ansprechpartner Harald Ortner
Tel.: +49 (0) 40 600 907-0
Mail: ortner@hbb.de

ortner@hbb.de


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2015-09-23 10-00

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 42

Forum Hanau/BIB: Allgemeine Restarbeiten
Stadtplatz: Stadtplatz: Restarbeiten
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Beginn Zimmermannsarbeiten
Breitbandausbau: Steinheim: Tiefbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten – fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 43

Eröffnung Forum: Allgemeine Restarbeiten - fortsetzen
Stadtplatz: Fertigstellung Gehweg Straße „Im Bangert“
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Zimmermannsarbeiten Dachstuhl
Breitbandausbau: Wolfgang: Verfüllen von Baugruben und Wiederherstellung der Oberflächen
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal