Auf einen Blick

    • 2015: Eröffnung Forum Hanau
    • 2014: Richtfest Forum Hanau
    • Eröffnung ZOB zweites Quartal 2014
    • Umgestaltung Straßenraum Marktplatz Süd/Ost zweites Quartal 2014
    • Neugestaltung Marktplatz West/Café Central 2014
    • Umgestaltung Freiheitsplatz nach Fertigstellung Busbahnhof 2014
    • 2014: Neubebauung Westcarré
    • 3. Quartal 2013: Beginn Rohbau Forum Hanau
    • Juli 2013: Beginn Umgestaltung Straßenräume Freiheitsplatz
    • Juli 2013: Beginn Neugestaltung ZOB
    • Apr. 2013: Neubau Gastro Marktplatz Ost inkl. Sanierung Tiefgarage
    • Apr. 2013: Beginn Umgestaltung Straßenraum Nürnberger Straße
    • 1.Q 2013: Beginn Verbau und Aushub Freiheitsplatz
    • Dez. 2012: Beginn Abriss Westcarré
    • 15.12.2011: Eröffnung des Kinopolis Hanau
    • Nov. 2012: Fertigstellung Leitungsumverlegungen am Freiheitsplatz
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Nürnberger Str.
    • bis November 2012: Verlegung Fernwärme, Gas und Wasser Salz- und Rosenstr.
    • 11.2011: Erste Baumaßnahme, Umlegung Mischwasserkanal am Freiheitsplatz
    • 24.02.2011: Bekanntgabe der Einbeziehung Karstadt-Barthel-Immobilie
    • 11.-13.02.2011: Informations-Wochenende für Bürger
    • 31.05.2010: Investor HBB wird Partner
    • 17.05.2010: Bürgerversammlung
    • 10./11.02.2009: Investoren stellen Pläne bei Bürgerwochenende vor
    • 16.06.2008: Start WeDi durch Stadtverordneten-beschluss
Logo der Stadt Hanau

Richtfest für ein Leuchtturmprojekt

Richtkranz

Das gestrige Richtfest für das Forum Hanau auf dem historischen Freiheitsplatz markiert eine wichtige Zwischenetappe auf dem Weg der Stadt in die Zukunft. Mit einem Bauvolumen von rund 160 Mio. Euro, verteilt auf ein Ensemble aus fünf einzelnen Gebäuden, wird das Forum Hanau realisiert als das neue Herz der Stadt, das an der Schnittstelle zwischen Alt- und Neustadt eine einmalige städtebauliche Funktion übernimmt. In ihren Ansprachen hoben Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Harald Ortner als Vertreter des Investors HBB die einzigartige Bedeutung dieses Projektes für die Stadt und die gesamte Region hervor.
OB Kaminsky

„Hier entsteht nicht irgendein Shoppingcenter, sondern ein Maßanzug für ein bedeutendes Areal in der Innenstadt von Hanau, der in Sachen Gestaltung und Belegung in Deutschland Maßstäbe setzt“, erläuterte Harald Ortner, Geschäftsführer der HBB, in seiner Ansprache. 70 neue Shops, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe auf rund 22.500 qm Einzelhandelsfläche, 600 neue Arbeitsplätze, 500 PKW-Stellplätze, fünf wichtige kulturelle Einrichtungen – und das alles in 1A-Zentrumslage: Die Zahlen sind durchaus beeindruckend. Und dennoch ist das Forum Hanau nur ein Teil eines noch wesentlich größeren Projektes – eines vollständigen Innenstadtumbaus, wie Oberbürgermeister Claus Kaminsky in seiner Rede zum Richtfest betonte: „Mit dem Richtfest für das Forum Hanau ist ein weiterer Meilenstein unseres ambitionierten, städtebaulichen Entwicklungsprojekts erreicht.“
Vor mehr als sechs Jahren begann in Hanau der größte innerstädtische Umbau einer westdeutschen Stadt seit vielen Jahrzehnten. Bis 2008 war die Brüder-Grimm-Stadt noch einer der größten Stützpunkte der US-Armee in Deutschland mit zeitweise bis zu 30.000 stationierten US-Soldaten und Zivilpersonen. Das ist rund ein Drittel der heutigen Einwohnerzahl. Der Abzug der US-Truppen hinterließ große Lücken. Einerseits ein plötzlich zurückgehendes Wirtschaftsvolumen. Andererseits rund 350 Hektar Flächen im gesamten Stadtgebiet, die von heute auf morgen brach lagen und umgenutzt werden mussten. Diese große Aufgabe begriff man in Hanau als einmalige Chance und begann mit dem großflächigen Umbau des Stadtzentrums.
Blick von oben auf die Festgäste
Für die früheren militärisch genutzten Flächen wurden im Rahmen eines Entwicklungsplans mit Hilfe zahlreicher privater Investoren individuelle Lösungen gefunden. Abgeschlossen ist dieser Prozess noch nicht, für mehrere Areale werden noch Lösungen und Investoren gesucht, vor allem im Bereich Wohnungsbau. Für das Kernprojekt, den Innenstadtumbau, wurde erstmals für ein Projekt dieser Größe der Wettbewerbliche Dialog eingesetzt, ein Vergabeverfahren für komplexe öffentliche Aufträge. Da von Anfang an klar war, dass die Stadt dieses historische Mammut-Projekt nicht aus eigenen Mitteln stemmen kann, wurde über den Wettbewerblichen Dialog ein Investor gesucht, der bereit war, lange Entscheidungswege mitzugehen und sich langfristig zu engagieren. So ist das entstehende Einkaufs- und Kulturzentrum Forum Hanau das Ergebnis einer der größten Public-Private-Partnerships zwischen der Stadt Hanau und dem Investor HBB.
Wichtige Impulse setzt die Stadt mit einem ungewöhnlichen Anreizprogramm: Öffentliche Fördermittel, Zuschüsse von Bund und Ländern aus dem Förderprogramm „Aktive Kernbereiche“ werden durch städtische Gelder aufgestockt und – bisher einmalig – auch privaten Investoren zur Verfügung gestellt. Rund 8,5 Millionen Euro private Investitionen in Bestandsimmobilien sind das aktuelle Zwischenergebnis dieser Bemühungen, das sich sehen lassen kann und dessen Auswirkungen auch vielerorts in der Stadt bereits deutlich sichtbar sind.
Mit weiteren Maßnahmen werden gezielt flächendeckende und punktuelle Entwicklungen unterstützt und gefördert. So wurde eine Bestandsaufnahme sämtlicher aktuell leerstehender und auch künftig nutzbarer Flächen im Stadtgebiet erstellt und Interessenten unter www.kip-hessen.de/Hanau zur Verfügung gestellt. Auf regionaler und auch bundesweiter Ebene wurden Unternehmen, Händler wie Investoren, angeschrieben, informiert und nach Hanau eingeladen. Konkret wurden somit inhabergeführte Einzelhändler von einer Ansiedlung in Hanau überzeugt.
Mit dem Richtfest für das Forum Hanau entsteht so nicht nur ein einmaliger Magnet mit einer Strahlkraft weit über die Stadt und die Region hinaus. Als Leuchtturmprojekt ist es „nur“ der weithin sichtbare Teil eines weitaus größeren Ganzen, eines kompletten Stadtumbaus, der viele Chancen eröffnet – auch für weitere Investoren.

www.kip-hessen.de/Hanau


Rubriken Kontakt Projektbüro
Umbau Innenstadt Stadt Hanau 63450 Hanau
Stadtteile & Konversion Am Markt 14-18 Am Markt 14 - 18
Verkehr Tel.: 06181/295-0 Tel: 06181 - 4289480
Fragen & Antworten Fax: 06181 - 295224
Logbuch Email
Baustellentermine Facebook
Infodienst
Kultur
Hanau.de

Stadtumbau auch hier

Busbahnhof Freiheitsplatz

Zob

Webcam Franz-Allee

Franzalleehanaucam1 2015-09-23 10-00

Schnelles Internet

3D Panoramen

Fotobox

Forum

Forum

20150109-005

Rohbauarbeiten

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gemeindezentrum Gärtnerstr.

Gloria Palace

Gloria Palace

Wasserhaltung

Wasserhaltung

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Forum

Forum

Marktplatz

Marktplatz

20140307-003

Forum

20140219-001

Forum

Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

Betonschlange

Betonschlange

20131118-009

Baustelle Forum

20131018-014

Kanaltor

20131120-006

ZOB

Bilder-4533-5523-2480

Kanaltor

Bilder-4524-5510-3508

Baustelle Forum

20130820-063

Luftig

20130823-025

Baustelle Forum

20130809-059

Tiefgarage

20130708--fahrstr6

Fahrstraße

20130620 Freiheitsplatz

Freiheitsplatz

20130619 Mp-ost

Marktplatz

20130613--ekz-013

Grundwasser

20130531-ekz-006

Übersicht

Oppenheim Selbstbildnis

Oppenheim Selbstbildnis

2013-05-16-007

Übersicht

Cimg6442

Brückenlager

2013-05-10-ekz-004

Bohrer

2013-04-17-ekz-040

Bohrköpfe

Wochenmarkt

Wochenmarkt

2013-04-11-ekz-001

Schlitzwandgreifer

Erklaerbaer

Hanau-Baut-Um auf Youtube

20120628 Abbruch2

Freiheitsplatz

Karstadt-abriss 2704- 18_

Karstadt

Logbuch KW 42

Forum Hanau/BIB: Allgemeine Restarbeiten
Stadtplatz: Stadtplatz: Restarbeiten
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Beginn Zimmermannsarbeiten
Breitbandausbau: Steinheim: Tiefbauarbeiten in der Offenbacher Landstraße
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten – fortgesetzt

Weiterlesen

Baustellentermine KW 43

Eröffnung Forum: Allgemeine Restarbeiten - fortsetzen
Stadtplatz: Fertigstellung Gehweg Straße „Im Bangert“
Westcarré: Betonage aufgehende Bauteile
Ostcarré: Zimmermannsarbeiten Dachstuhl
Breitbandausbau: Wolfgang: Verfüllen von Baugruben und Wiederherstellung der Oberflächen
St. Vinzenz-Krankenhaus: Gründungsarbeiten - fortsetzen

weiterlesen

360° Ansichten

Freiheitsplatz 3

Videos

Filmteaser

Immobilienportal

Immobilien-Angebote der Stadt Hanau auf dem kommunalen Immobilienportal

Kommunales Immobilienportal